Flughafen Salzburg - Wartungsarbeiten an den Klimaanlagen durch Strauß Kälte

Klimaanlagen - Montage & Installation

Lassen Sie Ihre Klimaanlage fachgerecht einbauen

Von der Beratung bis zur individuellen Planung greifen viele Komponenten ineinander.  Die darauffolgende Umsetzung ist nicht weniger anspruchsvoll und bedarf flexibler sowie auf einander abgestimmter Faktoren zwischen Mensch und dessen Fachkenntnissen sowie Gerät und Qualität.

Wir sind für Sie zur Stelle, wenn es um eine kompetente, saubere, umweltverträgliche sowie zuverlässige Installation von Kälte-und Klimatechnik geht. Auch bei nachträglichen Geräte-Installationen bzw. späterem Einsatz von Kälte-und Klimatechnik , können Sie auf unser spezialisiertes Personal zugreifen, um eine zeitnahe Umsetzung zu realisieren. Dabei können Sie sich aufgrund einer genauen Planung und der Abstimmung mit anderen Gewerken auf eine weitestgehend störungsfreie, saubere und präzise Durchführung Ihres Projektes verlassen.

Wir montieren für Sie pünktlich und zuverlässig die erforderlichen Außen- und Innengeräte und installieren die benötigten Leitungen. Wir sind ein Team von Planern, Ingenieuren, Kältetechnikern, Installateuren, Elektrikern und Monteuren, welche nur mit den fachlich besten Zulieferern bzw. den innovativsten Partnern zusammenarbeiten.

Und das seit mehr als 50 Jahren.

DO´S & DONT´S IN DER KLIMATECHNIK

Unterschiede in der Installation von Klimageräten

Dont's in der Klimatechnik

Beim Einbau von Klimaanlagen und -geräten kann einiges schiefgehen, was von nicht professioneller Installationstechnik zeugt. Hier ein paar Beispiele:

  • Ein Wirrwarr kältemittelführender Leitungen (siehe weisse isolierte Leitungen) ohne Befestigung und Fixierung sowie Witterungsschutz zu installieren ist keine gute Idee.
  • Die kältemittelführenden Leitungen, welche das Klima-Innegerät und das Außengerät verbinden, beginnen zu vibrieren und werden lose, die Durchflussgeschwindigkeit des Kältemittels leidet aufgrund der durchhängenden Leitungen. Öl, das für eine optimale Geschwindigkeit des Kältemitteldurchflusses sorgt, setzt sich ab. Ausfälle der Anlage sind vorprogrammiert. 
  • Witterungsverhältnisse und Vogelbisse schaden den Isolierten Leitungen zusätzlich.  Die willkürliche Befestigung der Außengeräte auf aufge-stapelten Waschbetonplatten ist zwar billig, sieht aber hässlich aus und zeugt nicht von professioneller Installationstechnik. Hier entsteht bald Platz für Kleintiere und Moose.     
...der "kleine aber feine" Unterschied

Do's in der Klimatechnik

Was u.a. bei der Montage berücksichtigt werden sollte, um eine längere Nutzung der Klima- und Kältegeräte gewährleisten zu können:

  • Alle Kältemittelführende Leitungen sind in Kabeltassen oder Kabelkanälen verlegt und so vor Witterung und Vogelbissen geschützt.
  • Alle Leitungen sind fixiert und gewährleisten einen optimalen Durchfluss des Kältemittels. Das garantiert unter anderem die Langlebigkeit der Anlage, eine hohe Ausfallssicherheit und spart dem Nutzer bares Geld für Serviceeinsätze.
  • Die Aussengeräte sind je nach Anforderung auf genau dafür vorgesehene, ordentlichen Unterkonstruktionen montiert, welche auch bei orkanartigen Stürmen festen Halt gewährleisten. So professionell montierte Anlagen benötigen neben  wirklichen handwerklichen Können zwar ein Mehr an Zeit und Aufwand, im Vergleich zu den laufenden Kosten über die Gesamtlebensszeit der Anlage jedoch eine riesen Ersparnis für unsere Kunden!