REWE Verflüssiger Außenbereich - Strauß Kälte

efef Fleischwerk Radstadt

Kühl-und Tiefkühlung von Frischeware

Die Rewe Austria Fleischwaren GmbH produziert in Radstadt für den Selbstbedienungsbereich im Handel sogenannte Slice-Packungen, also zum Beispiel in Scheiben geschnittene und verpackte Wurst.

 


Da das Wachstumspotenzial in diesem Geschäftsbereich sehr groß ist, hat man sich dafür entschieden dieses Bereich weiter auszubauen.

So entschloss man sich bei Rewe zur Zusammenarbeit mit einem Kältetechnik Spezialisten- welcher diesen speziellen Anforderungen in Ausführung und Umfang auch gewachsen ist.

Natürlich sind wir bei Strauß Kälte- und Klimatechnik besonders stolz, dass die Wahl auf uns als Salzburger Familienbetrieb mit über 50-Jährigem Know-how gefallen ist!

Fortan nahm sich Ing. Rudolf Strauß dieser Aufgabe an, betreute es von Anfang bis Ende in der Konzeptentwicklung und Ausführungsplanung und somit entwickelte sich das Projekt zu seiner ganz persönlichen Mission!

In Zusammenarbeit mit den Schwestergewerken sowie in der hervorragenden Ausführung der Strauß Monteure und Techniker entstand ein Vorzeige-Projekt mit allen technischen Raffinessen, das sich sehen lassen kann.

Das Projekt wurde in den Jahren 2015 bis 2016 realisiert.

Aufgabenstellung

  • Lieferung und Montage von Kälteanlagen für Kühl- und Tiefkühlräume, zur Raumkühlung und für Prozesskälteanwendungen.
  • Über 50 Hochleistungsluftkühler verschiedener Bauarten mit einer Kälteleistung zwischen 5 und 40 kW.

Besonderheit

  • Die gesamte Kälteanlage wurde ohne Unterbrechung des Produktionsbetriebes eingebaut.

Strauss Problemlösung

  • Erneuerung und Erweiterung der gesamten Kälteanlage unter Berücksichtigung der architektonischen Gegebenheiten und mit möglichst geringer Störung der Produktionsabläufe

Mitteleinsatz

  • 4 Verbundanlagen für die Pluskühlräume und die Arbeitsraumkühlung Fabrikat Bitzer mit einer Gesamtkälteleistung von ca. 600 kW
  • 4 luftgekühlte Verflüssigungssätze Fab. Daikin für den Tiefkühlraum mit einer Gesamtkälteleistung von ca. 40 kW
  • 4 luftgekühlte Verflüssigungssätze Fab. Daikin für Prozesskälteanwendungen mit Gesamtkälteleistung von ca. 200 kW
  • Hochleistungsluftkühler und luftgekühlte Verflüssiger Fabrikat Güntner
  • Wärmerückgewinnungsanlage mit einer Heizleistung von ca. 450 kW
  • Moderne Simatic Regelung und Visulisierung inkl. Bedienung mittels Touchpaneel

 

Kundennutzen

  • Energieeffizente und verlässliche Kälteanlage modernsten Standards mit einfacher und komfortabler Bedienung.